AQUA VITA AUFTISCH-OSMOSEANLAGE WEISS – 180 GPD

499,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Für sauberes, aktives WASSER

Für sauberes, aktives WASSER

DIE ERSTE OSMOSEANLAGE DIE KEINE INSTALLATION UND MONTAGE AN DIE WASSERLEITUNG ERFORDERT!

  • Kann absolut von jedem bedient werden (auch von Kindern)
  • Das Überschwemmungsrisiko ist zu 100% ausgeschlossen!
  • Das Design ähnelt einer Kaffeemaschine
  • Ebenso wie die kinderleichte Bedienung – Leitungswasser in den Tank gießen, kurze Wartezeit, und sie können herrlich sauberes Wasser genießen!
  • Sieht sehr gut aus, ist platzsparend, Größe (39cm x 27cm x 33cm), und durch die neutrale Farbe passt sie in jede Küche
  • Wassertank wird nach oben herausgezogen, weshalb die Anlage auch in eine Ecke oder an die Wand gestellt werden kann
  • Eine hochwertige Glaskaraffe, sowie der beleuchtete LCD Bildschirm sind außerdem ein besonderes Highlight.
  • Glaskaraffe ist spülmaschinenfest, und das Fassungsvermögen beträgt 1,7 Liter.
  • Der LCD Bildschirm zeigt ihnen außerdem immer den aktuellen Arbeitsschritt, den Zustand der Ersatzfilter und sogar die Wassermenge an.

Die Filterstufen von Aqua Vita:

  • Das Leitungswasser durchläuft 4 Filterstufen

Stufe 1: Sedimentfilter (PP)

Stufe 2: Aktivkohleblockfilter (GAC)

Stufe 3: 2x Umkehrosmose-Membrane je 90 GPD

Einfacher Filterwechsel:

  • Über den LCD Bildschirm erfahren Sie, wann es Zeit wird die Filter zu wechseln
  • Mit dem einfachen Easy-Click-System benötigen Sie kein Werkzeug, sondern nur die Filter herausdrehen und herausziehen!

Was passiert mit dem Abwasser:

  • Das Abwasserverhältnis ist 1:1! Es fließt nach dem Filtervorgang in den Tank zurück, und kann deshalb anschließend noch zum Boden wischen oder Blumen gießen verwendet werden.

 

Hinweise zur Nutzung und Wartung:

  • Der Filterwechsel wird alle 6 Monate empfohlen
  • Den Wechsel der Membranen empfehlen wir alle 24 Monate vorzunehmen, und gleichzeitig die Anlage ohne Filter und Membrane mit Desinfektionsspray durchzuspülen!

Dadurch wird die Qualität des Wassers und auch der Anlage im optimalen Bereich gehalten.

Durch die tägliche Nutzung der Anlage wird einem Austrocknen und gleichzeitigem Hygieneproblem vorgebeugt!